SAVE THE DATE / Fachtag: Ländlich engagiert – aber wie?! am 10.11.2020 in Erfurt

Sie haben sich an unserer Befragung „Engagement im ländlichen Raum Ostdeutschlands“ beteiligt? Am 10. November erfahren Sie nun, wie die Befragten geantwortet haben.

Ohne Ehrenamt ist der ländliche Raum überhaupt nicht mehr existent. Wenn es nicht 5 Hände voll richtig „Verrückte“ geben würde, ginge bei uns im Ort nicht viel. Wir lassen uns aber nicht entmutigen und machen einfach weiter. Ehrenamt lohnt sich. Die Bürokratie für die Vereine müsste sich verschlanken. Da wäre ein erster Anfang gemacht.
(Verein einer Gemeinde, 400 Einwohner)

348 Vereine, sehr viele davon auf dem Lande aber auch in Städten und zugleich eine Reihe von Experten hat Dr. Thomas Gensicke (www.gensicke-sozialforschung.de) in Thüringen in enger Zusammenarbeit mit der Thüringer Ehrenamtsstiftung im Frühjahr/Sommer 2020 mit Hilfe unterschiedlicher Befragungen erreicht. Ihr Blick ist ehrlich, kritisch - und immer hoch engagiert! Die daraus erstellte Studie gibt Aufschluss darüber, wie es in Thüringer Vereinen aussieht, was ihnen Hoffnung macht, welche Probleme sie haben und vor allem, was ihre Ideen für Veränderungen sind, um das im Lande weit verbreitete Ehrenamt zu erhalten und zu unterstützen.

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Fachtag am 10.11.2020 zu besuchen!
→ Live in Erfurt: Rathausfestsaal
→ Digital im Netz auf unserem Youtube Kanal und Facebook-Livestream
→ Lokal in 3 Regionen (wird unter www.lebenswelten-gestalten.de/studie/ bekanntgegeben)

Was bieten wir Ihnen am 10. November an?
Sie erfahren, wie vielfältig das Ehrenamt in Thüringer Vereinen ist und was es leistet.
Wir beschreiben Chancen und Hürden und lassen Vereinsvertreter zu Wort kommen.
Wir nehmen Ihre Anliegen und Fragen auf und diskutieren sie mit Ihnen.
Wir bieten das Gespräch mit Akteuren aus Politik, Verwaltung, Stiftungsvertretern und lokalen Akteuren.

Wir suchen Lösungen, was Kommunen, Land, Ehrenamtsstiftung, Bund und nicht zuletzt Vereine selbst tun können.
 
Wir freuen uns auf Sie! Bitte reservieren Sie sich unseren Termin und geben ihn an Interessierte weiter.

Mehr Informationen zum Fachtagungsprogramm erhalten Sie in Kürze hier:
www.lebenswelten-gestalten.de/studie
Anmelden können Sie sich ab dem 6. August über diese Seite:
www.lebenswelten-gestalten.de/anmeldung

Informationen zum Programm erhalten Sie in Kürze auf diesem Weg und immer aktuell auf: www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de

Das Projekt wird durch den Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.