Deutscher Nachbarschaftspreis - Die 16 Siegerprojekte stehen fest!

Die 16 Landessiegerprojekte des Deutschen Nachbarschaftspreises 2021 stehen fest! Wir gratulieren "Kultur am Fenster" aus Thüringen und den anderen Preisträger:innen herzlich zu ihrer Auszeichnung.

Sie stehen fest: die 16 Landessiegerprojekte des Deutschen Nachbarschaftspreises 2021 wurden von den Landesjurys gewählt. Wir freuen uns sehr, dass so viele herausragende lokale Projekte auf diese Weise eine Bühne bekommen und in ihrem wichtigen Engagement unterstützt werden.

Aus Thüringen hat "Kultur am Fenster" aus Greiz gewonnen. Das Projekt bringt Theater, Tanz, Musik und Lesungen zu den Greizerinnen und Greizern nach Hause, vor allem zu denjenigen, die durch die Coronamaßnahmen kaum Möglichkeiten hatten und haben, mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. So veranstaltet die Initiative kulturelle Höhepunkte in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen und Kindergärten in Greiz. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite

Wir sind gespannt, welche Nachbarschaftsprojekte die Themenjurys zudem in den fünf neuen Kategorien des Deutschen Nachbarschaftspreises 2021 auswählen werden. Am 03. November findet die Preisverleihung in Form eines hybriden Events statt. Vor Ort in Berlin werden die diesjährigen fünf Themensiegerprojekte der Kategorien Generationen, Kultur & Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum und Vielfalt verkündet. Per Livestream können alle weiteren Teilnehmenden des diesjährigen Preises sowie Interessenten das Event online verfolgen. Bis dahin drücken wir allen nominierten Projekten die Daumen und sind gespannt, welche Themensiegerprojekte wir ganz bald bekannt geben können!