Deutschen Freiwilligensurveys 2019

Zentrale Ergebnisse des Fünften Deutschen Freiwilligensurveys (FWS 2019) wurden in Form eines Kurzberichts veröffentlicht.

Der Hauptbericht zum Freiwilligensurvey 2019 wird aller Voraussicht nach im Sommer 2021 veröffentlicht. Der Deutsche Freiwilligensurvey (FWS) ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland, die Personen ab 14 Jahren befragt. Auf 57 Seiten lassen sich nun die zentralen Ergebnisse des Fünften Deutschen Freiwilligensurveys (FWS 2019) zum freiwilligen Engagement in Deutschland nachlesen, die die Situation vor der Pandemie festhalten

Als ehemalige Geschäftsstelle des Dritten Engagementberichts veranstaltet das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft eine Reihe von Fachveranstaltungen, die die Ergebnisse und Empfehlungen des Berichts aufgreifen.

Roundtable: Plattformen im Engagement
16. April 2021 | Online-Meeting | 13:30-17:00 Uhr

Programm:

13:30 Uhr      Begrüßung durch das Projektteam der Fachveranstaltungen zum Dritten Engagementbericht
13:40 Uhr    Keynote von Prof. Dr. Jeanette Hofmann: Plattformen im Engagementsektor
13:50 Uhr    Frage- und Austauschrunde
14:00 Uhr    Roundtable I – Diskussion in Gruppen zum infrastrukturellen Bedarf und einer nachhaltigen Finanzierung von gemeinnützigen Plattformen
14:40 Uhr    Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse
15:00 Uhr    Pause
15:15 Uhr    Roundtable II – Diskussion in Gruppen zu verantwortungsvollem Handeln von Plattformen und einer zukünftigen Institutionalisierung der Zusammenarbeit
15:55 Uhr    Präsentation und Diskussion der Zwischenergebnisse
16:15 Uhr    Reflektion der Roundtables und Netzwerkrunde
17:00 Uhr    Ende der Veranstaltung

Beim Roundtable: Plattformen im Engagement kommen Betreibende von Engagement-spezifischen Plattformen sowie Vertretende von internationalen Plattformen und Plattformexpert*innen zu einem virtuellen Roundtable zusammen. Ziel ist es, die Ergebnisse des Dritten Engagementberichts zur Rolle von Plattformen im Engagement zu diskutieren und dabei Erkenntnisse zu generieren, mit denen eine engagementstützende Zusammenarbeit der Plattformen entwickelt werden kann.